Hartwig Schneider Portrait
Hartwig Schneider

Hartwig Schneider

*1957 in Stuttgart, studierte Architektur an der Universität Stuttgart und am IIT Chicago. Nach anschließender Mitarbeit bei Prof. Peter C. von Seidlein und Norman Foster gründete er 1989 gemeinsam mit Gabriele Schneider ein eigenes Architekturbüro in Stuttgart. 1991 bis 1994 war er Lehrbeauftragter an der Universität Stuttgart und erhielt 1998 den Ruf als Universitätsprofessor an die TU Berlin, Lehrstuhl für Gebäudetechnik und Entwerfen. Seit 1999 ist er Universitätsprofessor an der RWTH Aachen am Lehrstuhl Baukonstruktion.

Uwe Schröder Portrait
Uwe Schröder

Uwe Schröder

*1964 in Bonn, studierte Architektur an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und an der Kunstakademie Düsseldorf. Seit 1993 unterhält er ein eigenes Büro in Bonn. Nach Lehraufträgen in Bochum und Köln war er von 2004 bis 2008 Professor für Entwerfen und Architekturtheorie an der Fachhochschule Köln, seit 2008 ist er Professor am Lehr- und Forschungsgebiet Raumgestaltung an der RWTH Aachen. Als Gastprofessor lehrte er an der Università di Bologna (2009-2010), an der Università degli Studie di Napoli „Federico II“ (2016) und am Politecnico di Bari (2016)

Portrait Feyyaz Berber
Feyyaz Berber

Feyyaz Berber

*1984 in Mönchengladbach; 2004-2012 Studium der Architektur an der RWTH Aachen; 2012 Diplom mit Auszeichnung „Eine Herberge für Karaköy“ bei Prof. Axel Sowa und Prof. Hartwig Schneider; 2012 1. Preis beim “22 Euregional Prize for Architecture” mit der Diplomarbeit “Eine Herberge für Karaköy”; 1. Preis beim “BDA-SARP-Award” mit der Diplomarbeit “Eine Herberge für Karaköy”; seit 2012 wissenschaftlicher Assistent am Lehr- und Forschungsgebiet Raumgestaltung; von 2013-2016 Mitarbeit bei usarch; 2013 Teilnahme am Workshop internationale di architettura, „Padova 2013 Architettura“, Di Architettura, Palazzo della Gran Guardia, Padova, Italia

– Wissenschaftliche Mitarbeit

Franziska Kramer Portrait
Franziska Kramer, © Ivo Mayr

Franziska Kramer

*1986 in Friesoythe, studierte Architektur an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule und schloss das Studium im Jahr 2011 mit Auszeichnung ab. Seit 2011 arbeitet sie in der Arbeitsgemeinschaft ADDITIV. Seit 2012 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehr- und Forschungsgebiet Raumgestaltung.

– Wissenschaftliche Mitarbeit

Roman Krükel
Roman Krükel

Roman Krükel

*1989 in Aachen, studierte Architektur an der RWTH Aachen. Er arbeitete im Büro hartwig schneider architekten in Stuttgart und bei BeL in Köln. Seit 2017 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Baukonstruktion.

– Wissenschaftliche Mitarbeit

Susanne Rupprecht-Reinke
Susanne Rupprecht-Reinke

Susanne Rupprecht-Reinke

*1958 in Kiel, studierte Architektur an der RWTH Aachen. Während des Studiums arbeitete sie u.a. für gmp-Architekten in Hamburg, nach dem Diplom 1987 für Gottfried Böhm in Köln. Seit 1990 ist sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Architekturfakultät der RWTH Aachen, bis 2006 am Lehrstuhl für Stadtbereichsplanung und Werklehre bei Prof. Volkwin Marg, seit 2006 am Lehr- und Forschungsgebiet Raumgestaltung, zunächst bei Prof. Ulrich Coersmeier und seit 2008 bei Prof. Uwe Schröder. Daneben arbeitet sie selbständig als Architektin.

– Wissenschaftliche Mitarbeit

Christian Schätzke
Christian Schätzke

Christian Schätzke

*1967 in Wesseling, studierte von 1989 bis 1995 Architektur an der RWTH Aachen und arbeitete anschließend im Büro Prof. Thomas Herzog + Partner in München und im Büro Lepel & Lepel in Köln. Seit 1999 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Baukonstruktion und legte 2015 seine Promotion ab.

– Wissenschaftliche Mitarbeit

Sophie Schulten Portrait
Sophie Schulten

Sophie Schulten

*1989 in Aachen, studierte von 2008 bis 2015 Architektur an der RWTH Aachen und arbeitete währenddessen bei kadawittfeldarchitektur und querkraft architekten. Seit 2015 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Baukonstruktion.

– Wissenschaftliche Mitarbeit